Pflege und Wartung Sektionaltor-Paneele

Pflege und Wartung Sektionaltor-Paneele

Pflege und Wartung von Sektionaltor-Paneelen

Damit Sie lange Freude an Ihrem Garagentor haben, sollten einige Dinge bei der Pflege der Sektionaltor-Paneele beachtet werden. Dekorfolien sowie lackierte Paneele sind sehr widerstandsfähig und pflegeleicht. Allerdings sollte die Oberfläche regelmäßig gereinigt werden um Schäden auf der Oberfläche zu vermeiden.

Die Reinigung sollte nur mit warmen Wasser oder sehr milder Lauge (z.B. neutrale Seifenlauge) gereinigt werden.

Oberflächlicher Staub oder leichter Schmutz sollte mit viel Wasser (kein Hochdruckreiniger) abgewaschen werden.

Wir empfehlen groben Schmutz und Staub mit viel Wasser und mit einem weichen, sehr nassen Tuch zu beseitigen. Wird grobe Verschmutzung nicht entfernt oder mit zu wenig Wasser oder scharfkantigen Arbeitsmaterialien entfernt, kann dies die Oberflächenbeschichtung der Folie, die Folie selbst oder den Lack beschädigen.

Bitte verwenden Sie bei der Reinigung keinesfalls handelsübliche Allzweckreiniger, Maschinenreiniger, Glasreiniger, lösemittelhaltige, aggressive oder scheuernde Reiniger, Spiritus, Aceton, Polituren oder ätzende Mittel (Benzin, Verdünnung, usw.). Diese Mittel können die Beschichtung der Paneele angreifen. In Folge dessen kann die Paneele sich optisch verändern, beziehungsweise die Dekorfolie sich von der Paneele lösen.

Das Verwenden von Dampfstrahlern oder Hochdruckreinigern ist ebenfalls nicht zu empfehlen, da auch diese die Oberfläche der Paneele beschädigen können.

Bitte beachten Sie, dass die Dekorfolienoberfläche vor Salz und salzhaltigen Wasser geschützt werden muss. Sektionaltor-Paneele am besten mit Shampoo zur Fahrzeugreinigung und viel Wasser reinigen.

Wenn Sie diese Regeln beachten werden Sie lange Freude an Ihrem Sektionaltor haben.


Haben wir ihr Interesse geweckt

Melden Sie sich einfach bei uns. Wir beraten Sie gerne und erstellen Ihnen ein unverbindliches Angebot nach Ihren Wünschen


14. Dezember 2021