Deutschlandweites Händlernetzwerk

Tore | Zäune | Antriebe | Haustüren

Haustür mit Seitenteil

Haustür mit Seitenteil
Veröffentlicht in: Ratgeber

Vorteile einer Haustür mit Seitenteil

 

Normalerweise ist die Haustür das erste, was Menschen sehen, wenn sie eintreten oder vorbeigehen. Ihr Design sagt viel über Ihren Stil und Ihre ästhetischen Vorlieben aus. Aus diesem Grund sollte Ihre Haustür immer einen positiven ersten Eindruck hinterlassen. Außerdem muss es sich perfekt in die Architektur Ihres Hauses einfügen und diese ergänzen. Daher entscheiden sich viele Menschen oft für Türen mit Seitenteilen.

Integrierte Glasscheiben lassen mehr Licht in den Flur, ohne die Stärke und Sicherheit der Tür zu beeinträchtigen. In den nächsten Zeilen erfahren Sie mehr über Haustüren mit einem Seitenteil und was Sie bei einer Kaufentscheidung beachten sollten.

 

Tür mit Seitenteil

 

Warum eine Haustür mit Seitenteil?

Haustür mit Seitenteil aus Glas:

Die meisten Eingänge zu den Häusern erhalten nur teilweise Tageslicht. Als Zusatzelement zur Haustür ist die Seitenwand als Festfenster ausgeführt und fungiert als Anschlussseite. Damit der Wärmeschutz und die Sicherheit auch für die Haustür gewährleistet sind, besteht das Glas aus Wärmeschutzglas, das die Isolationsfestigkeit garantiert, die den maximalen Schutz garantiert.

Seitenteil mit Briefkasten, Tierklappe und Sprechanlage:

Eine Haustierklappe ermöglicht kleinen bis mittelgroßen Hunden, selbst zu entscheiden, wann diese sich drinnen oder draußen aufhalten. Auch Briefkasten und Klingel mit der Gegensprechanlage an der Seitenwand Ihrer Haustür können Sie mit einem modernen Design verschönern.

Gestaltung:

Sie können Ihre Tür und Seitenteil mit dem Konfigurator nach Ihren Wünschen einstellen. Gerade in Bestandsgebäuden entsprechen Haustüren oft nicht modernen Standards.

Material:

Sie können Ihre Haustür aus Kunststoff, Holz oder Aluminium herstellen. Aluminium-Haustüren zeichnen sich durch ihre Stärke, Sicherheit und Langlebigkeit aus.

 

Was kostet eine Haustür mit Seitenteil?

Konfigurieren Sie mit unserem Haustürkonfigurator Ihre Wunschhaustür und wir helfen Ihnen bei der Preisermittlung.

 

Die zunehmende Beliebtheit von Türen mit Seitenteilen kommt nicht ohne Grund. Sie bringt dem Hausbesitzer viele Vorteile, wertet den Eingang optisch auf und macht ihn attraktiver. 

Durch transparentes Glas können Sie beispielsweise Ihre Gäste sehen, ohne die Tür zu öffnen. Außerdem wird Ihre Privatsphäre darunter leiden, da die Leute es von außen sehen können. Mit Milchglas und anderen künstlichen Methoden haben Sie dieses Problem nicht. Vor einigen Jahren machten sich viele Hausbesitzer Sorgen um die Sicherheit beim Einbau solcher Türen. Außerdem können Diebe minderwertiges Glas leicht zerbrechen. Heutzutage ist das Glas, das zur Herstellung von Haustüren verwendet wird, gut installiert und getestet, um die Sicherheit Ihres Eigentums zu gewährleisten.

 

Fazit:

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass eine Tür mit Seitenteil den Eingang zu ihrem Haus optisch erweitert und deutliche Akzente gesetzt. Mit Türen mit Seitenteilen heben Sie sich deutlich und vor allem stilvoll von der Standardoptik herkömmlicher Türen ab. Da die Haustür das Tor zum Haus ist und Gäste willkommen heißt, macht eine ansprechende Gestaltung immer Sinn. Die Haustüren mit Seitenteilen bieten vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten und sind dank des Glases eine echte Lichtquelle für Ihr Interieur.


Haben wir ihr Interesse geweckt?

Melden Sie sich einfach bei uns. Wir beraten Sie gerne und erstellen Ihnen ein unverbindliches Angebot nach Ihren Wünschen.



5. Dezember 2022